Home
Mehrtagesfahrten
Norwegen
Polen
Dänemark
Tagesfahrten
Preisliste
Links/Buchungsanfrage
Impressum
AGB
 


Herzlich willkommen im Land der Fjorde. Eine Angelreise nach Norwegen ist für viele Petrijünger ein Traum, der mit Henzes Angelreisen in Erfüllung gehen kann.

Wir bringen Sie nach einer kurzen Fährüberfahrt (Sassnitz - Trellborg) nach Schweden, von wo aus wir unsere beiden Reiseziele in aller Ruhe mit einer Zwischenübernachtung ansteuern.

Egal, ob Sie sich für die Insel Askrowa (Mittelnorwegen) oder das entferntere Ziel Skutvik (Nordnorwegen) entschieden haben, beides sind sehr gute Angelgebiete, die immer wieder für Überraschungen sorgen, nicht nur in Punkto Fischvielfalt, sondern auch die Fischgröße ist beachtlich. Beide Zielorte verfügen über sehr gut ausgestattete Häuser und sehr gute seetaugliche Dieselboote.



Insel "Askrowa" Mittelnorwegen

Die Insel befindet sich cirka 130 km nördlich von Bergen entfernt, mitten im Meer. Sie liegt gegenüber der Heringshaupstadt Floro (ca. 20 km)  in einem sehr guten Angelgebiet.
Wo andere erst hinfahren müssen, haben wir unsere Unterkunft und die Boote. Das Fischangebot reicht im Frühjahr von Dorsch, Schellfisch, Seelachs, Pollack, Leng und Seeteufel bis zu Seehecht und Heilbutt im Herbst.
Die Angelfahrt im Mai/juni 2017 hat alle Erwartungen übertroffen. Obwohl es eine Insel ist, sind auch bei schlechtem Wetter durch die günstige Lage des Hafens Angelausfahrten möglich. Sollte das Wetter doch einmal schlechte Laune haben, kann man immer noch vom Anleger auf Scholle und Co angeln.


Skutvik Nornorwegen (Südlicherteil)

Skutvik, das Tor zu den Lofoten, liegt direkt am Ökksundet. Geangelt wird je nach Wetterlage, aber vorwiedend im legendären Vestfjord gegenüber von den Lofoten. Durch die gute Lage der Unterkunft besteht bei fast jedem Wetter die Möglichkeit, die Angelgebiete im Vestfjord, Sagfjorden oder im Ökssundet zu erreichen. Ob im Frühjahr das Angeln auf Skrei oder im Spätsommer die kapitalen Seelachse: Skutvik ist immer eine Reise wert. Mann sollte sich aber nicht von den schönen Seeadlern ablenken lassen, sondern immer auf Fische jeseitz der 1 m Marke gefasst sein.

Die Hauptfischarten sind neben den genannten der Schellfisch, Leng, Lump, Pollack, Makrele und der Heilbutt. Sollte das Wetter es einmal ganz gut mit uns meinen, kann ein Versuch auf Rotbarsche im Vestfjord gute Erfolge bringen.

In den einzelnen Angelgebieten besteht die Möglichkeit in den vorhandenen Lachsflüssen bzw. Seen zu angeln. Die erforderlichen Angelkarten sind nicht im Reisepreis enthalten, sondern vor Ort durch jeden Reiseteilnehmer selbst zu kaufen.
Für die gültigen Papiere ist jeder selber verantwortlich.




Tourenplan 2018 Norwegen/Dänemark

26.05. - 02.06.18  Aksvoll 7 Plätze ausgebucht
22.06. - 29.06.18  Askrowa 6 Plätze ausgebucht
13.08. - 20.08.18  Skutvik 6 Plätze ausgebucht
22.09. - 29.09.18  Langeland 7 Plätze ausgebucht

Tourenplan 2019 Norwegen/Dänemark

14.06. - 21.06.19  Askrowa   6 Plätze  frei
20.08. - 27.08.19  Skutvik   6 Plätze  4 x frei
20.09. - 27.09.19  Askrowa   6 Plätze  4 x frei
Oktober 2019  Langeland   6 Plätze  3 x frei
 
Top